Aalen: Limesmuseum und Limestor

Sonntag, 6. Oktober 2019

 

Im Frühjahr 2019 soll das Limesmuseum Aalen nach umfangreichen

Umbauten wiedereröffnet werden. Die neue Dauerausstellung wird

anhand von sieben Personen das Leben am Limes vor rund 1.800 J

ahren präsentieren. Es wird fünf römische Lebensbereiche geben,

u.a. das Stabsgebäude und das Kastelldorf. „Der Limes ist ein komplexes

Bauwerk, das wollen wir hier vermitteln“ so der wissenschaftliche

Direktor Dr. Kemkes.

Nach dem Museumsbesuch werden wir dann noch den imposanten

Schutzbau über dem sog. Limestor von Dalkingen besuchen. An nur

ganz wenigen Orten nördlich der Alpen, lässt sich trefflicher über

römische Machtdemonstration und römisches Repräsentationsbewusstsein

diskutieren.

 

Wissenschaftliche Begleitung: Gerhard Grabher

 

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

 

Anmeldungen bis 1. September bei: Kahtrin Novis

Kennwort: "Aalen"

E exkursionen@vlmv.at

T +43 (0) 650 5200932