Generalversammlung für 2020 und 2021

Freitag, 1. Oktober 2021

 

Zur Generalversammlung des VLMV für die Jahre 2020 und 2021 treffen
wir uns im vorarlberg museum in Bregenz. Ab 14 Uhr haben die Mitglieder die Möglichkeit, an einer der folgenden Führungen teilzunehmen:

  • Programm 1: Führung durch die aktuelle Ausstellung im vorarlberg museum in mehreren Gruppen
  • Programm 2: Stadtspaziergang „Geheimnisvolle Kirchstraße“ mit Karl Dörler
  • Programm 3: Stadtspaziergang „Von der Seekapelle zum Seeufer“ mit Armin Heim

Danach beginnt um 16 Uhr unsere Generalversammlung mit anschließendem
Umtrunk und gemütlichem Austausch. Allen Mitgliedern wird rechtzeitig eine eigene Einladung mit weiteren Informationen zu Tagungsort, Zeitplan, Agenda und Rahmenprogramm zugesandt.

 

 

Anmeldungen bei: Kathrin Novis

Kennwort: "Seeufer" / "Kirchstraße" / "Ausstellung"

E exkursionen@vlmv.at

T +43 (0) 650 5200932

Barockbaumeister-Museum Au
Barockbaumeister-Museum Au

Barockbaumeister-Museum und Barockkirche in Au / Bregenzerwald

Samstag, 9. Oktober 2021

 

Im 17. und 18. Jahrhundert errichteten Baumeister, Stuckateure und
Bauhandwerker aus dem Bregenzerwald in Süddeutschland, der Schweiz
und dem Elsass an die 800 Barockbauten, meist Kirchen und Klöster,
aber auch Schlösser, Palais und Bürgerhäuser.


Eine Führung im neuen Barockbaumeister-Museum in Au im Bregenzerwald
bringt uns die Voraussetzungen ihrer Erfolgsgeschichte näher. Die
1657 gegründete Auer Zunft war Berufsverband und kirchliche Bruderschaft. Maurer, Zimmerleute und Steinmetze waren eingeschrieben.
Die Zunftordnung regelte die Ausbildung der Lehrlinge und die Arbeiten
der Gesellen. Die Lehrlinge wurden in Technik, Statik, Materialkunde,
Geometrie, Zeichnen und Kostenberechnung unterrichtet.


Die Pfarrkirche in Au enthält eine wunderschöne barocke Ausstattung
– Stuckaturen, Altäre und Bilder, die zu Unrecht wenig bekannt ist. Sie
wird uns in Verbindung mit Orgelmusik präsentiert.

 

Exkursionsleiter: Karl Dörler 

Führungen: Bernadette Rüscher / Walter Lingg

 

Teilnehmerzahl: max. 40 Personen

Preis: € 55,- p. P. inkl. Kaffee & Kuchen - Änderungen vorbehalten!

Dauer: Nachmittag, Dauer ca. 5,5h

 

Anmeldungen bis 9. September bei Kathrin Novis:

Kennwort: "Barockmuseum"

E exkursionen@vlmv.at

T +43 (0) 650 5200932

Auf der „Alpinen Straße der Romanik“ durch den Vinschgau

Wikimedia
Wikimedia

Freitag, 15. bis Samstag, 16. Oktober 2021

 

Der Vinschgau, der westlichste Teil Südtirols, ist gemeinsam mit dem benachbarten Engadiner Val Müstair Heimat einiger der ältesten noch existierenden Kirchen und Fresken Kontinentaleuropas. 25 Kirchen, Klöster
und andere Kultstätten der alpinen Straße der Romanik haben sich hier
unter dem Titel „Stiegen zum Himmel“ zusammengeschlossen.


Abgesehen von der immer wieder sehenswerten St. Prokulus-Kirche in
Naturns und dem dortigen Museum wollen wir uns auf dieser Exkursion
vor allem den weniger bekannten, oft recht unscheinbaren Zeugnissen
der Romanik zwischen Reschen und Meran widmen. Die Stationen sind
u.a. Mals, Glurns, Naturns und das Marmordorf Laas.

 

Exkursionsleiter: Markus Barnay

 

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Preis: € 270,- p.P. im Doppelzimmer, € 310,- im Einzelzimmer

 

Anmeldungen bis 1. September bei: Kathrin Novis

Kennwort: "Vinschgau"

E exkursionen@vlmv.at

T +43 (0) 650 5200932