Das Leben der Kelten im 6.Jh.v.Chr.– Keltendorf und FreilichtmuseumHeuneburg

Freitag, 2. Juli 2021

 

Das Keltendorf Heuneburg war eine Höhensiedlung am Oberlauf der
Donau und zählt zu den am besten erforschten keltischen Fundplätzen
der Eisenzeit in Europa. Von einer Wallanlage und einem Doppeltor geschützt, bieten die rekonstruierten Häuser heute einen anschaulichen
Einblick in das blühende Handelszentrum und in die Lebenswelt der
Kelten im 6. Jh.v.Chr.


Darüber hinaus erschließt ein Rundwanderweg das Umfeld der Siedlung.
Einzelne Passagen des Weges werden wir begehen und dabei weitere
keltische Kulturdenkmäler wie das Steintor des Schutzwalls, zwei
Großgrabhügel (Hohmichele, Lehenbühel) und eine Viereckschanze erkunden.


Das Heuneburgmuseum im heutigen Ort Herbertingen präsentiert
Originalfunde aus der Handwerkersiedlung, den Wohnhäusern,
Gräbern und Repräsentationsbauten und ergänzt das Bild dieser beeindruckenden Anlage über der Donau in vielfältiger Weise.

 

Exkursionsleiterin: Brigitte Truschnegg

 

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Preis: € 90,- pro Person - Änderungen vorbehalten!

Dauer: ganztägig

 

Anmeldungen bis 4. Juli bei Kathrin Novis:

Kennwort: "Heuneburg"

E exkursionen@vlmv.at

T +43 (0) 650 5200932

Landesgartenschau in Überlingen

Montag, 26. Juli 2021

 

Die Landesgartenschau 2021 ist für Überlingen das größte Zukunftsprojekt
der nächsten 50 Jahre. Die Gärten und Grünflächen der Stadt werden
mit der neuen naturnahen Ufergestaltung mit freien Seezugängen
verknüpft.


Dafür werden Bereiche geöffnet, die bislang für die Öffentlichkeit
nicht zugänglich waren. Ein fünf Kilometer langer Rundweg verbindet
die einzelnen Ausstellungsbereiche, die zahllose gärtnerische, floristische
und kulturelle Höhepunkte bieten.


Auf einem geführten Rundgang erkunden wir den neuen Uferpark, die
ehemalige Kapuzinerkirche, die sich in eine Bühne für florale Inszenierungen verwandelt, und die Schau in den Villengärten. Anschließend bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundigungen wie die begehbaren Wassergärten oder die neu zugänglichen Menzinger Gärten.

 

Exkursionsleiterin: Karin Fetz

 

Teilnehmerzahl: max. 45 Personen

Preis: € 65,- pro Person - Änderungen vorbehalten!

Dauer: ganztägig

 

Anmeldungen bis 25. Juli bei Kathrin Novis:

Kennwort: "Garten"

E baldur@cable.vol.at

T +43 (0) 650 5200932