Führung in die Unterwelt Vorarlbergs

8. Juli, Halbtag-Exkursion

 

Während der Führung werden auf verschiedenen Stationen die Entwicklung
der Höhlenforschung, die Biologie in der Höhle, die Genese von Höhlen, die
Datierung von Höhlen(-inhalten), die Höhlenforschung in Vorarlberg
(aktuelle Forschungsgebiete, Forschungsmethoden) oder die Höhlenrettung
etc. erläutert. Nach erfolgreicher Anmeldung wird eine Ausrüstungsliste an
die Teilnehmer*innen versandt. Geführt wird in die Schneckenlochhöhle bei
Bezau.


Reiseleitung: Mathias Andreatta

 

 

Anmeldungen

Mo-Fr ausschließlich vormittags 9.00-12.00 Uhr unter:
Email: exkursionen@vlmv.at
Telefon: 0043 5574 46050 511 (Simone Mangold / vorarlbergmuseum)

Kummenberg: vom Mesolithikum zum Mittelalter

29. Juli, Halbtag-Exkursion

 

Krinnenbalme, Rheinbalme und Kadel sind die herausragenden
vorgeschichtlichen Fundstellen am Kummenberg; im 2010 neu gestalteten
Museum „Urgeschichte Koblach“ erleben wird die zugehörigen Objekte,
ergänzt durch Modelle und Skizzen. Die Bedeutung der Region auch in
Spätantike und Mittelalter ist auf der Neuburg deutlich sichtbar.


Reiseleitung: Gerhard Grabher

 

 

Anmeldungen

Mo-Fr ausschließlich vormittags 9.00-12.00 Uhr unter:
Email: exkursionen@vlmv.at
Telefon: 0043 5574 46050 511 (Simone Mangold / vorarlbergmuseum)